www.lisa-stern.com


Direkt zum Seiteninhalt

musiculus

music

„musiculus“ – die Muskel Cd

Ein außergewöhnliches Musikprojekt über Anatomie


Dieses Werk ist eine musikalische Lernhilfe für die wichtigsten Bewegungsmuskeln des menschlichen Körpers.

Weitere mögliche Anwendungen bei Bewegungsgruppen, im Einzeltraining und zur Entspannung.

Es beinhaltet medizinische, lateinische Bezeichnungen der Muskelgruppen und vertonte Koordinationseinheiten von Kopf bis Fuß.


musiculus time list

01 Kopf 4:37
02 Becken 1:36
03 Rumpf 6:40
04 Animi Motus Vol I 8:22

05 Schulter 3:15
06 Hand 2:57
07 Arm 2:50
08 Animi Motus Vol II 7:30

09 Hüfte 3:59
10 Fuss 2:24
11 Bein 3:05
12 Animi Motus vol III 5:12
GESAMTSPIELDAUER 52:27



Feedback & Rückmeldungen zu „musiculus“ – die Muskel Cd


"herzlichen Dank für die Lieferung! wir freuen uns schon sehr auf die Schmunzelmusik!" Susan T.-Z.,Schweiz

"Yeah sie ist da und schon im cd Spieler!!!! Einfach genial! Danke Lisa und Team ! Ihr seid grandios! Die Lust am Spiralen kommt mit dem ersten Ton, lieben Gruss" Jutta S., Österreich

"Die Musiculus CD ist angekommen und mein erster Eindruck ist fantastisch. Für mich ist es sehr, sehr schwer die lateinischen Namen nur auszusprechen....... Doch jetzt bin ich guten Mutes dank der tollen CD. Das kleine Heft mit den schönen Zeichnungen einfach der Hit!!!! und eine sinnvolle Ergänzung. Vielen Dank für das interessante Lehrmittel und ein ganz grosses Kompliment für die super Idee. Herzliche Grüsse" Jlona H.,Schweiz

"...während meines Urlaubs, hab ich Ihre CD ich weiß nicht wie oft angehört. Da ist Ihnen ein ganz großer Wurf gelungen. Ich bin total begeistert und bin mir sicher, dass Sie bestimmt noch einige nachpressen werden müssen. Diese CD schreit bereits jetzt nach einer Fortsetzung. Einen von Ihnen gesungenen Anatomieatlas, das wär doch was. Nochmal vielen Dank, Sie haben mir damit eine ganz große Freude bereitet. Mit freundlichen Grüßen" Roald H., Deutschland

"Ich bin begeistert von ihrer CD! Es ist wirklich zum Schmunzeln aber auch zum Zuhören! ich habe sie an der Lehrersitzung unserer Schule abgespielt und viel Staunen ausgelöst.- wow, noch nie gehört. Toll, so kann Anatomie einfach gelernt werden... waren die Kommentare" Susan T.-Z.,Schweiz

"...wunderbar, die CD ist da!!!Sie kam pünktlich für mein Osternest letzten Samstag hier an . :-D Sehr schön geworden und es macht viel Spass zuzuhören. Herzlichen Dank!!! Liebe Grüsse und ein sonnig-heiteres Wochenende wünscht Dir" Andrea H., Schweiz


Besonders gefreut haben wir uns über die Rezension von Renate Lauper, Expertin der Spiraldynamik®:

"...Ich lege die CD ein, beginne zu hören. Nicht lange und das Hören wandelt sich zu lauschen, fühlen, spüren, sehen. Fasziniert reise ich durch die Anatomie und höre, wie Lisas Stimme, Intonation, Klangfarben, gezielte "bipolare Tontechnik" und Melodiebögen den Charakter und die Aufgabe der einzelnen Muskeln wiedergeben. Form, Länge, Grösse, Dicke, Bedeutung - alles hörbar. Zum Beispiel die Hand: Musikalisch erfasste Bipolarität entwickelt sich zur kraftvollen Einheit, die Hand bekommt Gestalt, Volumen. Oder die "leichtfüssigen Füsse", federnd, tanzend; dann der lange tensor fasciae latae, die Tiefe des Beckens… Auch die Arrangements: ein Hörgenuss! Kreativität, Lerngewinn, Empfindung, Leichtigkeit und Freude - ich gratuliere allen Beteiligten zu dieser gelungenen Umsetzung des Themas. Nada Brahma! Herzliche Grüsse..." Renate Lauper , Schweiz


Wer dahinter steckt… das Team von „musiculus“ :

Gudrun Bäck
Ergotherapeutin, Dozentin der Spiraldynamik®

Lisa Stern
Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin, Fachkraft der Spiraldynamik® Level Intermediate

Eric Spitzer-Marlyn
Musiker, Komponist, Toningenieur, Dozent an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

Katharina Klein
Bachelor of Arts (Grafik Design und mediale Gestaltung), Illustratorin, derzeit Studium an der Universität für Angewandte Kunst (Zeichnen) und an der Universtität Wien (Germanistik).

Wie alles begann... der erste Mailkontakt:

Liebe Frau Stern, da ich Spiraldynamik® Basic Kurse unterrichte, möchte ich gerne mit Ihnen an meiner Sprechstimme arbeiten. Haben Sie Zeit? Mit freundlichen Grüßen, Gudrun Bäck

Ab der ersten Rhetorikstunde arbeiteten wir sehr körperlich, mit Vorstellungskraft und Bildern. Das Ziel lag darin, die Resonanz der Stimme im gesamten Körper erklingen zu lassen. Diese Art an der Stimme zu arbeiten war für Gudrun neu und faszinierend. Den Körper mithilfe der Prinzipien der Spiraldynamik® zu verstehen war neu und faszinierend für Lisa. Einige Stunden Sprechtechnik und Spiraldynamik® führte dazu, dass Lisa den Basic Move bei Eva Hager-Forstenlechner absolvierte. Und wenige Monate später den Intermediate bei Maja Christen.

Das Team von MUSICULUS - im Gespräch:

Lisa Stern:
„Die Anatomieprüfung hatte es in sich! So viele lateinische Namen zu lernen, die sich großartig eignen als Rhetorikübung... Allein schon der wunderbare „sternocleidomastoideus“. Dann stellte sich die Frage: Kann ich all diese Muskeln in „meine Sprache – in Musik“ übersetzen, damit ich sie mir besser merke? Wir hatten an einem Wochenende eine kleine Musiksession und Eva war so begeistert, dass ich Muskeln zur Prüfung vertonen sollte.“

Eric Spitzer-Marlyn:
„Damit lag die Idee am Tisch und viele Bücher, Poster und Muskelfotos im ganzen Haus herum. Unerwartet kam das Cd Projekt sogar noch in mein Tonstudio. Wir bastelten an den verschiedenen Sequenzen und schließlich wurde daraus ein Gesamtalbum. Gudrun gab uns die wissenschaftliche Basis für ein außergewöhnliches Projekt.“

Gudrun Bäck:
„musiculus – die Muskel Cd, ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit. Mein Beitrag war die Zusammenstellung der hundert wichtigsten Bewegungsmuskeln des Körpers. Die genaue Lage im Körper und Funktion dieser Muskeln deren lateinische Aussprache Grundlage für die Bearbeitung durch Lisa und Eric.

Lisa Stern:
„Du hast aufgepasst, dass wir nicht vollkommen spiralig durchdrehen!“

Katharina Klein:
„Durch Lisa und Eric bin ich Anfang Herbst 2012 an Bord dieses "irrsinnigen" Projekts gezogen worden. Ganz wie ein Fisch außerhalb seines Elements, konnte ich anfangs kaum glauben wo ich gelandet war. Zu meinem Glück wurde ich nicht von hungrigen Seemännern verspeist, sondern in einen Pool von neuen Erfahrungen und Heraus-forderungen gesetzt. Mithilfe von Gudrun und Hugo – das "Nackt(bisaufdieKnochen)-Model"- begann ich meine Suche nach der perfekten Illustrationsform und wurde nach vielen Korrekturdurchgängen tatsächlich fündig. Was für ein Fang!“

Eric Spitzer-Marlyn:
„Mein Lieblingsmuskel? Eindeutig! „quadratus lumborum“ aus dem Rumpf, natürlich rein musikalisch gesprochen.“

Gudrun Bäck:
"Für mich ist musiculus purer Musikgenuss - die Muskeln erklingen im Körper!"

Lisa Stern:
„Vollkommen verrückte fünf Monate! Großartig und faszinierend!“


Preis:
musiculus - die Muskel Cd kostet € 20,-/Stück (zzgl. Versand)
Bei Bestellungen schicken Sie bitte ein Email an office@lisa-stern.com (Angabe der Stückzahl und der Zieladresse)




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü